Clicker Doggies, Arbeiten mit Hunden, das fasziniert...

Herzlich Willkommen bei den Clicker Doggies. Das ist die Seite meiner Hunde und den vielen "Geschehnisse" der Clicker Doggies Freunde.



Erfolg

 

Ruth und Paddy haben am 24.11.2019 beim SKBS Zürich/Hombrechtikon den ersten Mehrkampf (Prüfung ohne Nasenarbeit/Fährte) mit Bravour bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch diesem Team

 

MK   BH1  92 und 95 Punkte in UO und Führigkeit


Erfolg

 

Liebe Trudy, Top eure Leistung an der ersten BH2 Prüfung.

erster Rang mit 258 Punkten

 

Trudy und Tiago 2   24.11.2019    SKBS Zürich

 

BH2  G  AKZ  258 Punkte 1. Rang

 

Herzliche Gratulation, weiter so!


Erfolg

 

"Bravo Tanja, das AKZ ist im Sack"

 

Herzliche Gratulation zur bestandenen BH1 Prüfung.

Am 24.11.2019 sind Tanja und Bandit beim SKBS Zürich/Hombrechtikon erfolgreich zur BH1 Prüfung gestartet und haben in allen 3 Sparten die erforderliche Punktezahl erreicht für das AKZ.

 

Tanja und Bandit

231 Punkte   AKZ    7. Rang

 


SKG Schweizermeisterschaft 15. bis 17.11.2019 in Altbüron

 

Und nochmals herzliche Gratulation an dieses Team.

 

Jrene und Django belegten an der SKG SM aller Rassen den 5. Schlussplatz der Sanitätshundeklasse.

 

Eine sehr schöne Waldrevierarbeit am ersten Tourniertag konnten sie zeigen und eine gute Unterordnung am zweiten Tag.

 

Über 281 Punkte   SG   AKZ  freut sich die ganze Clicker Doggies Sanigruppe.    Bravo!

 

 



...und zweitens kommt es anders als man denkt...

 

Auch Maya und Mexx qualifizierten sich für die "SKG SM aller Rassen" 2019 unter der 20 besten Sani Hunden.

Jedoch standen die Sterne für uns am ersten Tourniertag  nicht auf unserer Seite. Im Waldrevier konnten wir nicht zeigen was wir uns erhofften.

Dafür zeigen wir hier unsere Unterordnung, die uns gut gelungen ist.

...und so belegten wir in der Schlussrangliste den 17. Platz

 

"Aufstehen, Krone richten und weiter machen"



Eine Riesenfreude herrscht! Ein Clicker Doggie auf dem Podest:

Schweizermeisterschaft der Bordercollies in Grenchen /SO

Am 27. Oktober starteten Irene mit Dango und Maya mit Mexx an der Bordercollie SM in Grenchen.

Beider Teams starteten in der obersten Sparte der Sanitätshunde.

 

Irene Kessler mit Dango dürfen wir zum verdienten Vizeschweizermeister-Titel ganz herzlich gratulieren.

In der Revierarbeit im Wald glänzten sie mit vollem Erfolg, auch die Unterordnung war ein Vergnügen  mitanzusehen.

 

Bravo und herzliche Gratulation an dieses Team:

Jrene und Django   SG   278 Punkte   2. Rang

 

Team Maya und Mexx  liessen eine Person im Wald liegen. Hoffentlich hat sie der nächste Hund gefunden  ;O)

Schnell passiert es, dass nicht alles rund läuft im Wald, und es kostet viele Punkte... sie freuten sich aber noch ab der schönen Unterordnung, die Mexx freudig mitarbeitete...

Maya und Mexx erreichten den 5. Rang



Fotos der Woche

 

wiedermal!

 

Mexx hat eben seine ersten Trüffel erschnüffelt und ausgegraben.

 

Seine Nase funktioniert auch hier sehr gut, nicht nur wenn es um "Unangenehmes" geht...

 

Guter Mexx



Suchhunde-/Trailtag mit Mirjam Schnellmann

19.09.2019 Lachen und Ernetschwil

 

Es wurden Trails gelegt, die Hunde vorbereitet, alngeleint, den Duft der verstekten Person VP vorgehalten...
Und los ging es...!

Die Hunde vertieften sich in ihre Nasenarbeit, jeder auf seinem Ausbildungsstand.
Und: "... keiner zu klein ein Suchhund zu sein!"

...

Unsere Trail Spezialistin Mirjam Schnellmann von den Clicker Doggies hat von A bis Z einen ganzen Tag für die Suchhunde im Voraus durchorganisiert.
Stadttrails am Vormittag und nach dem feinen Mittagessen vom Grill im Wald, den Nachmittagtrail im Wald.

 

Ich war sie besuchen und bin beeindruckt über wie viele Fremdspuren die Fährte der VP gefiltert und verfolgt wird.

Mirjam, du hast einen "kleinen grossen" Anlass organisiert und es hat allen viel Spass gemacht, DANKE!



Da sind sie nochmals, Franziska und Rona

 

Am 13.10.2019 sind sie erneut zu einer BH1 Prüfung angetreten.

Bei schönstem Wetter konnte dieses fleissige Team die schönste Arbeit beim HSV March-Höfe zeigen

 

Herzliche Gratulation

 

BH1   SG   AKZ   272 Punkte  1.Rang

A 90 Punkte

B 90 Punkte

C 92 Punkte


SM der Retriever am 29.09.2019

HS Toggenburg

 

Zwei Vertreterinnen der Clicker Doggies sind stolze Teilnehmerinnen dieses Anlasses.

 

Andrea mit Janco starteten in der Klasse SanH3 und Ursula mit Kajsha in der Klasse BH3.

 

Andrea erreichte mit Janco den 3. Rang und strahlt zurecht von diesem Podestplatz im die Menge

SanH 3  264 Punkte G  AKZ

 

Ursula und Kajsha auf dem 7. Schlussrang der BH3 Hunde

BH3  257 Punkte  G  AKZ

 

Ich freu mich riesig über diese schönen Resultate.

HERZLICHE GRATULATION



Franziska und Rona beim HS Toggenburg

 

...auch euch herzliche Gratulation zur sehr schönen Prüfung am 29.09.2019

 

Eine gelungene BH1 Prüfung habt ihr zusammen absolviert, einfach super.

 

Franziska mit Rona BH1

90/86/89 Punkte  G  AKZ  2.Rang

 

B R A V O !  gut gemacht...



End of Saison 2019

 

...ein Riesenspass für jedes Mensch-Hunde Team

 

Longieren, Nasenarbeiten, Kobolde suchen und finden, tolle Begegnungen, Sozialspaziergänge, Clickertraining... u.v.m...

 

Datum 1.bis 3. November 2019

Birkendorf/im schönen Schwarzwald

 

Anmelden Hier

 Ausgebucht


Herzliche Gratulation  und ein grosses BRAVO an

Ursula mit Kajsha und Carla mit Doc

14.09.2019 beim HS Linth

 

Ursula und Kajsha BH3

A 48 und 47 Punkte

B 93 Punkte

C 94 Punkte

 

Carla und Doc erste BH1

A 99 Punkte

B 90 Punkte

C 98 Punkte



Sanitätshundetraining 05.09.-08.09.2019

 

...immer wieder erleben wir im Schwarzwald lehrreiche Sanitätshundetrainings. Dieses Mal haben sich den Clicker Doggies 2 neue Teams angeschlossen.

Waldrevierarbeit war das grosse Thema... etwas Unterordnung, eine Gruppenarbeit gehörte ins Programm.

das "Wieso und Weshalb" VORAN stand wieder einmal zur Frage, und diese wurde auch gleich ausgearbeitet ;O)

 

Es bereitete mir grosse Freude mit Lorella Isaak zusammen die Teams auf dem Weg zum Sanihund zu begleiten...

Auf ein weiteres Mal sehr gerne...

 

Lieber Gruss und eine Menge Spass mit euren Hunden im Saniwald, Maya mit Mexx und Nico

 



Private Hundeschule?

...und Präsidentin eines Vereines?

 

Ja, beides muss möglich sein...

 

Als Präsidentin der HSV March-Höfe durfte ich den Verein für einen sehr schönen Pressebericht vertreten. Der HSV feiert dieses Jahr seinen 70. Geburtstag.

Danke Geraldine Hug vom "Höfner Volksblatt" für das coole Interview.

 

Als Leiterin meiner Hundeschule "Clicker Doggies" ist mir eben auch die gute Arbeit im Verein sehr sehr wichtig. Wenn wir keine Vereine mehr haben, die auch fähig sind Hundesportprüfungen zu organisieren und durchzuführen, können wir fleissigen Hundesportler auch an keine Wettkämpfe mehr gehen.

www.hsv-march-hoefe.ch 

Download
"Höfner Volksblatt" Bericht von Geraldine Hug
HSV Jubiläum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.0 KB


25.08.2019 Trüffelsuchkurs in Ernetschwil

Am vergangenen Sonntag durften wir unseren Hunden den Trüffelgeschmack näher bringen...

Das Ziel ist: wir finden das schwarze Gold aus dem Waldboden, nämlich Trüffel!

 

Wie kommt es so weit, dass unsere Hunde diesen Duft der Pilze aufspüren, danach buddeln und uns so zu erkennen geben: HIER, GENAU HIER hat es Trüffel.

 

Simone Colpi und Petra Kauffmann zeigten uns in den praktischen Arbeiten, wie der Weg zur schönen Anzeige sein kann.


Jeder Kursteilnehmer bekam ein Stück von einem Trüffel, den Petras Hunde gefunden hatte. Ein unglaublich grosses Prachtsstück. Durchmesser 10 cm mit einem Gewicht von gut 310 gr.

 

Wie das Anlernen so geht, was die Hunde verknüpfen sollen zeigten uns die 2 Instruktorinnen sehr schön auf.

 

Bei einem Theorieteil erfuhren wir vieles um den kostbaren verborgenen Pilz, was er bevorzugt um zum gedeihen, auf was wir achten müssen um ideale Pilzplätze zu finden. Natürlich noch einiges mehr.

 

Es ist so eine geheimnisvolle Sache wenn es um Pilze geht ;O)

Mexx und Ich haben nun schon 5 Tage geübt. Ich glaube, es hat CLICK gemacht!

 

Nun freuen wir uns alle noch auf den zweiten Teil des Kurses und üben fleissig weiter mit dem Pilzgeruch.


Die 1. August Trainingstage im Bregenzerwald

 

Viel zu schnell vergehen solche coolen Trainingstage mit noch cooleren Teams. Lieben Dank für euer Beitragen zu schönen Erlebnisferien...

 

Was Ferien? Zuerst wurde am Morgen ernsthaft gearbeitet mit den Hunden. Neben dem üblichen Hundesporttraining war eine Team Challenge angesagt. In 2er Teams galt es, zusammen 8 gestellte Aufgaben zu verteilen und dann eine schöne Vorführung am letzten Trainingstag zu zeigen.

Mit einem kleinen Preis wurde dann nach der Challenge auch ein Gewinnerteam erkoren. So richtig halt, es wurde auch schön darauf hin gearbeitet. Aber eigentlich gab es ja auch keine Verlierer. Denn alle waren einfach SPITZE!

 

Es wurde gearbeitet mit den Hunden, wie wohl nie zuvor. Ausführliche Videos findet ihr auf der Face Book Seite der Hundeschule Clicker Doggies.ch


Bedanken für den schönen 1.Augustapero darf ich mich bei Franziska und Walty. Wir UND die Hunde sind so richtig verwöhnt worden am Nationalfeiertag.

Seit vielen Jahren entfliehen wir dem Trubel um den 1. August. Böller, Knaller, pfeifende Luftheuler und laute Feuerwerksraketen wollen wir unseren Hunden nicht zumuten. Bei unserem Aufenthalt im Bregenzerwald haben wir unsere Ruhe.

Die schöne Kameradschaft weiss ich auch sehr zu schätzen. Vielen Dank an alle Teilnehmer. Danke an Lorella, die mir seit Jahren schon hilft unsere Truppe beim Training zu unterstützen...

 

Lieber Gruss  Maya mit Nico und Mexx


Foto der Woche

 

Zu heiss zum hündele? Viktoria ist mit der Plauschgruppe um 08:00 Uhr bereits im Wald anzutreffen.

 

Auch in dieser Gruppe trainiert ein Känguruh mit ;O)


Liebe Clicker Doggies Freunde

 

Ich darf euch einige Bilder aus dem Foto-Shooting mit Mirco Küpfer vorstellen.

 

Mir gefallen die Bilder sehr, und werden eine wunderschöne Erinnerung an meine beiden Lausebengen NICO und MEXX bleiben.

 

Bei Interesse würde Mirco Küpfer auch eure Hunde ablichten.

Ihr findet Mirco auf FB. Schreibt ihn ungeniert an.

 

mirco.kuepfer@gmail.com



Anfangs Juli 2019

...drei wunderbare Trainingstage in Birkendorf, im schönen Schwarzwald liegen hinter uns.

Es war die erste von 2 aufeinander folgenden Trainingsgruppen.

 

Fleissige Mensch-Hundeteams durfte ich begleiten in der Nasenarbeit und Unterordnung...

Ich bedanke mich herzlich für die schöne Kameradschaft

 

Maya Nico und Mexx



Spass Sport mit Naomi

 

Diese Disziplin eignet sich für jeden Hund, darum sicher auch für jenen Hundehalter.

Nomen ist Omen!

Tatsächlich macht dieser Sport eine menge Spass.

Die Hunde lernen Tricks, Geschicklichkeit und auch die Nasenarbeit kommt nicht zu kurz...

Die Führung vom Hunde und die Bindung wird sicherlich auch gefördert.

Hunde Spass Sport besteht aus verschiedenen Stufen der Ausbildung. A, B1 und B2

Wer Lust hat und ein wenig geschickt ist in der Ausbildung, kann auch bald an Wettkämpfen teilnehmen.

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, stehe ich gerne für deine Fragen zur Verfügung, nehme gerne eure Anmeldungen entgegen.

 

Das Training findet jeweils am Montag Nachmittag 13:30 statt, wir Trainieren auf dem Hundesportplatz in Ernetschwil.

 

Ein 5er Abo kann bei der ersten Lektion gelöst werden, Kostet sFr 150.-

 

Naomi Pfeiffer 079 723 76 47

 



Sanitäts Hunde Training im Schwarzwald 06.-10.Juni 2019

 

Vielen herzlichen Dank an alle Kursteilnehmer und Teilnehmerinnen, die wieder viel positives zu diesen coolen Trainingstagen beigetragen haben.

 

Gute Stimmung, tolle Trainingseinheiten im Wald und auch auf dem UO Trainingsplatz. Danke an Lorella, für ihre wertvolle Unterstützung beim Mitleiten.

 

Ich freu mich schon einige von euch auch im September wieder dabei zu haben.

 

Einen schönen Sommer wünsche ich euch mit euren lässigen Hunden.

 

lieber Gruss Maya

 



...im Mai 2019   Longierkurs

 

Was für ein Spass für Mensch und Hund.

Im 4teiligen Longierkurs dürfen die Hunde mal so richtig Gas geben.

Natürlich zu beginn ganz sachte. Die Hunde lernen zu akzeptieren, dass sie zu Beginn den Kreis hin zum Hundeführer nicht übertreten dürfen.

Der HF darf dann von Mal zu Mal mehr Distanz zum Hund machen, bis dieser schlussendlich vom Innern des Kreises seinen Hund longieren kann.

Richtungswechsel, verschiedene Tempi, Positionen auf Distanz werden trainiert. Wer weiss, mit diesen Vortschritten, können wir am 4. Tag sogar über 2 Kreise führen?



Erfolge

 

05.05.2019 Ich freue mich ab all den schönen Prüfungsarbeiten die ich heute von meinen Clicker Doggies  Freunden ansehen und begleiten durfte.

Sie sind am Mehrkampf in Wangen/SZ beim HSV March-Höfe gestartet.

 

Für einige war es der erste Auftritt bei einer Prüfungsarbeit.

Es freut mich unheimlich, wie schön und motiviert ihr Auftreten konntet. Mehrkämpfe sind gute Standortbestimmungen und Übungsgelegenheiten für spätere Prüfungen. Ich bin mir sicher, auch diese Auftritte werdet ihr mit Bravour meistern.

 

SanH1 Lorella mit Kajuh  96 Punkte  1.Rang

SanH1 Marilde mit Dana  92 Punkte  2.Rang

SanH1 Kathrin mit Wim  90 Punkte  3.Rang

BH1 Franziska mit Rona   88/93   181 Punkte  1.Rang

BH2 Trudy mit Tjago  92/87  187 Punkte  3. Rang

 

B R A V O... bin stolz auf eure Arbeiten und wünsche euch viel Motivation  zum weiterhin fleissig sein ;O)



Erfolg

 

...bin einfach nur stolz auf Mexx

 

SanH3 Prüfung in Tavannes vom 28.04.2019

 

Nach einer schönen Revierarbeit zeigt Mexx eine konzentrierte und flüssige Unterordnung.

 

Mexx  SanH3  V  AKZ  290 Punkte

 

90/100/100



"Betriebsausflug" in den Jura

 

Am 28.04.2019 traten 9 Clicker-Doggies Teams in den Sparten BH und SanH in Tavannes zur Prüfung an.

 

Ursula mit Kajsa BH3, Vroni mit Tom BH1, Bea mit Jory BH1, Claire mit Umira SanH1, Marion mit Cara SanH1, Viktoria mit Gordon SanH3, Andrea mit Janco SanH3, Jrene mit Django SanH3 und Maya mit Mexx SanH3

 

Eine Rangliste mal ganz unkonvetionell: Zusammen haben wir 2390 Punkte erreicht.

 

Sonne, Wolken, Wind, Regen, Schnee... von allem zur Genüge. Es war ein wunderbarer Anlass mit sehr schönen Arbeiten der Teams. Wir sind um viele Erfahrungen reicher und möchten unsere Trainingsgspändli motivieren ebenso schöne Erfahrungen zu sammeln.

 

Herzlichen Dank für die schöne Kameradschaft



Seit ihr auch schon in den Vorbereitungen auf die Ostertage?

 

Die Clicker Doggies sind schon feste am arbeiten.

Es hat wieder viel Spass gemacht mit den Hunden DAS etwas andere Apportieren zu üben und zu filmen, seht selber...

 

FROHE OSTERN!



14.04.2019

Zweiter Trainings-/Kurstag beim KV Niederamt

...es war wieder mega toll.. die Teams haben bereits viele Aspekte des letzten Kurstages umgesetzt.

Solch motivierte Teilnehmer/innen machen einfach Spass.

 

KV Niederamt, ihr seid eine gute Truppe!

 

(...und so in Klammern erwähnt: Mexx hat heute gezeigt, dass das Arbeiten mit Köpfchen wirklich funktioniert)


31.03.2019

Drei tägiger Kurs beim KV Niederamt bei Gösgen...
Dieses Jahr werden wir an jedem Kurstag die Revierarbeit vertiefen.
Die Kursteilnehmer sind ganz hungrig nach vielen guten Tips und saugen die Infos geradezu auf.

Hui, freu ich mich nach 2 Wochen dann die vergangenen Trainings kontrollieren zu dürfen.

...

Eines der Themen war :
Brauch ich Trainingsgspändli, oder schaff ich das auch gut alleine?
Ja, alleine Revieren ist sehr gut möglich.
... besser wie mit schlechten Helfern. Ich bin gespannt über die Resulrate.

Danke an Lorella Isaak... Sie trainiert die Teams an den Kurstagen in UO und im Clickertraining jeder Art



Erfolge

 

Gaby und Käthy starten an der Obedience Beginners Prüfung am 14.04.2019 mit Traumresultaten.

 

Gaby und Sally erarbeiten den ersten Rang mit 307 Punkten

 

Käthy und Derrik fantastische 291 Punkten

 

Einfach nur WOW, herzliche Gratulation



Trainingsweekend im Wallis 5.-7.April 2019

Da wurde 3 Tage wahrlich viel gearbeitet im Wallis.
Ich und Lorella durfte die Clicker Truppe von Gamsen/Brig durch viele verschiedene Aufgaben im Hundsport begleiten.
Sanitärshunde im Wald am Freitag, PO UO und Obedience Arbeiten mit mega Niveau Samstag und Sonntag.
Es wurde mit Junghund Nja geshapt und Alltagssituationen angeschaut und natürlich mit dem Clicker verstärkt und richtig belohbt.
Gell Malu, sogar "jagtliches Führen" hatte Platz im Training...

Die Obedience Frauen Käthy und Gaby stehen vor der Prüfung, darauf liess es sich gut trainieren. Viel Glück für eure baldige Prüfung!
Viel Spass hatten wir wieder alle zusammen, herzlichen Dank.
Danke für die schöne Freundschaft...



Herzliche Gratulation dem Team Tanja Schärer mit Neyla.

 

Am 30.03.2019 sind sie zur allerersten Hundesportprüfung in der Sparte Obedience angetreten. Tatort war die Halle in Schöftland, Organisator der HS Riken.

 

Sie dürfen in der Sparte Obedience Beginners den ersten Platz mit 298 Punkten verbuchen. BRAVO!

 

Tanja mit Neyla ist ein motiviertes und sehr fleissiges Team, dazu gratulieren wir ganz herzlich.


Erfolge

10.03.2019  Claire und Umira BH1 / Winterthur

 

liebe Claire, herzliche Gratulation zur schönen BH 1 Prüfung mit Umira

 

Die Wetterverhältnisse waren ja gar grauslig, und trotz allem ist die Prüfung gut gelungen. Weiter so  ;O)

 

BH 1  AKZ  268 Punkte

Nasenarbeit/Fährte 96 Punkte SPITZE!

Unterordnung 81 Punkte

Führigkeit 91 Punkte


Erfolge

 

Delegiertenversammlung der ZIG 09.03.2019

 

Nicht schlecht oder...?
ZIG Jahreswertung, Mexx durfte abräumen...
Auch Sonja Rauchenstein mit Flame gratuliere ich herzlich



03.03.2019 Mexx's erste Sani 3er Prüfung

 

Wisst ihr was? Ich habe einen Sani 3er Hund, und was für einen...
Die UO war ja herrlich, Herr Mexxli hat ganz gut mitgearbeitet. Die Notitz mit 96Punkten freuen natürlich sehr für die 10 aufeinander folgenden Übungen...

Im Wald, ja im Wald...
 

 


HÄTTEN, TÄTEN, WÜRDEN wir auch noch den Rucksack finden, WÄREN noch 20 Punkte mehr......
Mexx hat den Gegenstand nicht gefunden. Dafür hat er die 3 Personen vorzüglich gefunden, "gerettet" und angezeigt.

Wie toll finde ich den die Punktezahl somit schon von 273?
Ich finde das super, bin saumässig stolz auf den Mexx...
Das nächste Mal kommt es noch besser...

Dem HS Riken ein grosses Dankeschön für diesen gut organisieretn Anlass. Das Essen ein Genuss. Wir kommen gerne wieder...

 

GROSSER MEXX !


Chalet Asterix in Haute Nendaz Wallis

 

Lust auf Ferien im Wallis? Egal ob Skiferien, Wanderferien, Sommerferien in schönster Berglandschaft...

Das Hübsche Chalet Asterix lädt dazu ein.

Tolle Skipisten und Wanderrouten ohne Ende.

 

4 Zimmer, 6 Betten, Badezimmer und sep. WC, Cheminée, 2 Parkplätze, bis 2 Hunde erlaubt.

Im Winter gratis Skibus vor dem Haus.

 

Preis und Reservation auf Anfrage bei Familie Baumgartner

baumgartner.ruth42@gmail.com

044 940 82 67

 

www.nendaz.ch



Mantrailing jetzt auch bei den Clicker Doggies

 

Mit Mirjam Schnellmann habe ich eine gute Leiterin gefunden, die uns diese spannende Disziplin der "Menschensuche" lehrt.

Mirjam hat eine solide Ausbildung für diese interessante Ausbildungssparte gemacht.

 

Eine erste Trainingsgruppe arbeitet bereits mit ihren Hunden bei Mirjam, in dieser spannenden Nasenarbeit.

 

weitere Infos folgen... 



Da sind sie wieder die beliebten Fellzerrspiele

 

Ich setze sie ganz vielfältig ein:

  • für den Rückruf
  • für ein motiviertes "Voran"
  • als besondere Belohnung

Natürlich kannst auch du sie erstehen ;O)

 

Je nach Grösse, mit- oder ohne Schnurbringsel im Innern, auch mit Pfötli-Handgriffband ab sFr. 18.-

 

Bei Interesse einfach eine Email



Erfolge

 

27.12.2018 NOV Meisterschaft

 

Naomi mit Lasko, Marilde mit Dana, Veronika mit Tom und Jrene mit Django sind auf Ende Jahr nochmals zu einer Prüfung angetreten.

 

Naomi und Lasko BH3    G ohne AKZ 242 Punkte

Vroni und Tom      BH1    G  AKZ 255 Punkte

Marilde und Dana BH1    G  AKZ   248 Punkte

Jrene und Django Sani3 G  AKZ  268 Punkte

 

Fleissige Teams, nun wünsch ich euch frohe, ruhige Festtage

 



Sporthundetrainer Basis-Kurs Abschlussprüfung

 

Im vergangenen Jahr habe ich die Ausbildung bei der TKGS zum Sporthundetrainer in Angriff genommen.

Jetzt, noch vor Weihnachten ist die erfreuliche Melgung von der TKGS gekommen:

 

BESTANDEN! 

 

Natürlich freu ich mich, dass dieses Kapitel nun abgeschlossen ist...

 

Was beinhaltet denn diese Ausbildung?

Vorab eine Theorieprüfung, an welcher wichtige Themen wie Lernverhalten, Gesundheit des Hundes, Methodik/Didaktik, Hund und Recht, Verhaltensbiologie und einiges mehr vermittelt wird und auch mit einer Theorieprüfung abgeschlossen werden muss.

Nun folgen die Kurstage mit den praktischen Arbeiten...

 

An der Praxisprüfung:

  • Praktische Arbeit einer Trainingslektion mit einem zugeteilten Mensch-Hundeteam.
  • Ein Fachgespräch
  • Theorieteil: PO/ Prüfungsordnung und "Allgemeine Bestimmungen"

Nun freu ich mich diese Arbeiten hinter mir zu haben, und die etwas ruhigere Winterzeit geniessen zu können...

 


Die Clicker Doggies suchen den Samichlaus

 

Dieses Jahr ist ein tolles Adventsvideo entstanden. Es hat Spass gemacht mit den Hunden Videos zu drehen und diese dann zu einer Geschichte zusammenzustellen.

 

Vielen Dank an die mitwirkenden, schön dass unsere Hunde den Samichlaus gefunden haben  ;O)

 

Reinschauen, schmunzeln sich freuen und geniessen...



End of Saison 23.-25.11.2018

Schon zum wiederholten mal verbringen Clicker Doggies und Freunde das Saisonende im Schwarzwald.

 

Wir wurden wunderbar bewirtet und das Wetter meinte es sehr gut mit uns.

 

8 Teams wurden von mir und Bea angeleitet durch ganz verschiedene Arbeiten mit unseren Hunden.

Longieren, Kobolde suchen, Nasenarbeit und auch wieder eine Nachtfährte gehörten zum Programm.

 

Es Durfte an den Kissen und Cavaletti gearbeitet werden. Führen, kommunizieren, Begegnungen trainieren hatte ebenfalls Platz.

 

Die Hunde bekommen eine Pause und die Hundeführer mussten auch dieses Mal wieder die kreative Ader fliessen lassen. Es wurde ein wunderbarer Kranz gefertigt.

 

Wieder hatten wir viel Spass zusammen und wer weiss, gibt es eine weitere Wiederholung von End of Saison?



Kobolde suchen

 

Diese kleinen coolen ganz verschiedenen Gegenstände sich beliebte Suchgegenstände.

Mit einigen wenigen Schritten lernt der Hund die Gegenstände zu erschnüffel...

 

Die Freude ist immer riesengross wenn unsere Hunde fürs Finden und Bringen eine kleine Belohnung erarbeiten können.

 

von Nina und Amy habe ich ein lustiges Video bekommen...

Schaut selber.

 

Besten Dank an Nina und Amy



Foto der Woche

 

Was für ein Foto der Woche!

 

Katja Stuppia hat uns in Ernetschwil besucht und wieder geniale Bilder gemacht..

 

Besten Dank


Clickerkurs vom 7. und 21.Oktober 2018 in Ernetschwil

 

Der 2tägige Clicker Kurs ist durch, und ich glaub die 5 Kursteilnehmer auch ein wenig ;O)

 

Eine Gruppe interessierter Mensch-Hundeteams saugten die vielen Informationen an diesen zwei Sonntagen förmlich auf.

 

Theorie und praktisches Arbeiten lösten sich ab.

 

Fast unglaublich was an diesen Kurstagen, mit einer Pause von 2 Wochen abgelaufen ist.

Kannte der eine Hund den Ablauf "CLICK, DARAUF FOLGT EINE BELOHNUNG" überhaupt noch nicht, liess dieser sich am zweiten Kurstag nicht mehr von Ablenkungen beeinflussen... Arbeiten wollte dieser, und sich dafür eine Belohnung erarbeiten.

Die Hausaufgaben wurden also mit einfachen Shap-Arbeiten gründlich gemacht und viel Euphorie verklickert.


Es macht mir so viel Freude, Hunde, auch ganz junge Hunde, mit dem Clicker in der Hand begleiten zu dürfen und deren Menschen Tips und Tricks mit auf den Weg der operanten Ausbildung mitzugeben.

 

Liebe Kursteilnehmer/Innen, es macht mir riesigen Spass euch am Kurs dabei gehabt zu haben... 

C L I C K , ihr ward Spitze


Livia von H-und.ch Hat uns besucht. Nico und Mexx durften ihr das Suchen der Kobolde vorstellen. Im Video zeigt Nico wie cool er es findet nach den kleinen Kissen und Gegenständen zu suchen.

 

Die Kobolde findet ihr zum erstehen auf "Praktisches Zubehör" , hier auf Clicker-doggies.ch

 

Lasst euch vom Video inspirieren und habt Spass mit euren Hunden bei der Sucharbeit...


Schwarzwald Sani-Trainingstage 13. bis 16.09.2018

Eine rasante Bande hat sich im Schwarzwald zu 4 Trainingstage zusammengefunden.

Es wurde im Wald trainiert, es galt Leute und Gegenstände zu finden und zu retten...

 

Natürlich waren das die Sanitätshunde der Clicker Doggies.

 

Wieder hatten wir einen riesen Spass mit unseren Hunden im Wald zu arbeiten. Es war wieder herrlich zu beobachten, wie alle Teams bei den grossen Arbeiten riesige Fortschritte gemacht haben.

Die einen bereits prüfungsreich, die jüngeren werden es in Zukunft sein.

Es ist einfach ein cooler Hundesport, und ich habe mich sehr ab der Kameradschaft und dem Gruppengeist gefreut.

 

Bis bald auf weitere Treffen.




Kobolde verstecken

Kobolde suchen

Kobolde erschnüffeln

Kobolde finden

 

Die Kobolde sind los

 

...mach auch du dein Hund zum Kobolde Detektiv!

 

Kobolde findest du in einer grossen Vielfalt HIER